/// Rubrik: Sport

Bodan verliert Auftaktspiel

Schach – Zum Auftaktspiel der 1.Bundesliga der SGM reiste der SC Bodan nach Lyss, wo sie auf ein sehr starkes Bernerteam trafen, das sich gegenüber dem Vorjahr mit Titelträgern wesentlich verstärkt hatte.

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Die Thurgauer sahen sich einer Mannschaft gegenüber, in deren Reihen  1 GM, 5 IM und 2 FM spielten und die im Schnitt 120 ELO-Punkte stärker waren als die Bodanesen. So gesehen überraschte die relative knappe Niederlage von 5:3 nicht. In der nächsten Runde empfangen die Thurgauer Riehen zu Hause in Kreuzlingen und peilen ihren ersten Sieg an.
Für Bodan 2 begann das Abenteuer 1.Regionalliga mit einer 0.5 : 5.5 Niederlage gegen Rheintal, dafür schlug Bodan 3 in der 3.Regionalliga Degersheim 1 mit 3:1.

Die Resultate: Lyss – Bodan: IM Drabke L.-IM Breder D. 0.5, GM Lazarev V. – IM Hommeles Th. 0.5, IM Filipovic B. – IM Weindl A. 1:0, IM Heimann A. – FM Knödler D. 0.5, FM Grandadam N. – Modler A. 0.5, FM Lutz B. – Schmid M. 0.5, IM Känel Hj. (ehem. Schweizermeister) – Fessler, S. 1:0, IM Kelecevic N. – Morf, J. 0.5.

Réti-Winterthur ASK 1.5 : 6.5, Schwarz-Weiss Bern – Wollishofen 5 : 3, Riehen – Nyon 3.5 : 4.5

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.