/// Rubrik: Polizeimeldungen

Mutmasslicher Autodieb festgenommen

Frauenfeld – Die Kantonspolizei Thurgau hat am Montagabend in Frauenfeld drei Personen verhaftet, die in einem gestohlenen Fahrzeug unterwegs waren.

(Symbolbild: Thomas Martens)

(Symbolbild: Thomas Martens)

Das Gerät zur automatischen Kontrollschilderkennung in Matzingen registrierte um 23.30 Uhr die Vorbeifahrt des als gestohlen gemeldeten Fahrzeuges, und bei der Kantonalen Notrufzentrale wurde ein Alarm ausgelöst. Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau konnten das Fahrzeug wenige Minuten später in Frauenfeld anhalten. Die drei Insassen, ein 20-jähriger Kosovare, ein gleichaltriger Kroate und ein 19-jähriger Schweizer, wurden festgenommen.

Gemäss ersten Abklärungen durch die Kantonspolizei Thurgau steht der Kosovare im Verdacht, dieses Fahrzeug und ein weiteres Auto vor zwei Wochen in St. Gallen gestohlen zu haben. Tatdetails und mögliche Verbindungen zu anderen Delikten sind nun Gegenstand weiterer Ermittlungen. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld hat eine Strafuntersuchung eröffnet.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.