/// Rubrik: Artikel

Musikalische Sosse

Kreuzlingen – Keine Rockabilly-Band ist vergleichbar mit Rockin’ Carbonara, dem Trio um den Sänger, Bassisten und Entertainer Nick Bisognano.

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Heute Freitag, 7. November, tritt die Band um 21 Uhr im Temple of Music auf. Seit der Gründung im Jahre 1996 hat sich Rockin’ Carbonara seinen festen Platz auf dem Livemusikmarkt erarbeitet. Ganz nach dem Motto «Be different, be better» zeichnet sich Rockin’ Carbonara durch professionelle Handarbeit aus, die sich aus einer verrückten Bühnenperformance und gekonnter Eigenkompositionen zusammensetzt.

Kein Wunder also, denn so wie hier etliche Rock’n’Roll-Stile wie Rhythm & Blues, Rockabilly, Swing, Country, Jump Blues, und eine kleinen Prise Punk zu einer ganz eigenen Rockabilly-Sosse zusammengekocht werden, wird es dem Zuschauer garantiert nicht langweilig.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.