/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Laternenumzug am Martinsfest

Kreuzlingen – Mehr als 100 Kinder und viele Eltern nahmen am Samstagabend am Kindergottesdienst in der Stefanskirche Emmishofen und am darauffolgenden Martinsumzug mit ihren Laternen teil.

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Der Umzug wurde vom heiligen Martin hoch zu Ross angeführt. Nach dem Umzug gab es beim Martinsfeuer für alle Kinder das traditionelle Martinsgebäck, die Martinsgans.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.