/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Alfredo Sanfilippo übernimmt CVP-Präsidium ad Interim

Kreuzlingen – Nach der Wahl von Ernst Zülle in den Kreuzlinger Stadtrat tritt er per 30. November 2014 als Präsident der CVP Ortspartei zurück. Vizepräsident Alfredo Sanfilippo übernimmt das Präsidium ad Interim bis zu den ordentlichen Wahlen anlässlich der Generalversammlung im Juni 2015.

Alfredo Sanfilippo. (Bild: zvg)

Alfredo Sanfilippo. (Bild: zvg)

Bereits im Vorfeld hat Parteipräsident Ernst Zülle den Vorstand darüber orientiert, dass er im Falle einer Wahl in den Stadtrat sein Amt zur Verfügung stellen werde. Als Stadtrat will Ernst Zülle unbefangen Sachpolitik betreiben. Dies sei als Parteipräsident nur bedingt möglich. Weiterhin arbeitet er im Vorstand mit und nimmt an den Fraktionssitzungen teil. Die Fraktionsbesuche sind für die Stadträte üblich – ja sogar erwünscht. Auf diese Weise ist der optimale Informationsfluss zwischen den Fraktionen und Exekutive gewährleistet.

Alfredo Sanfilippo amtet seit einigen Jahren als Vizepräsident und kennt die Aufgaben für die Leitung des Präsidiums. Er lässt es noch offen, ob er sich an der Generalversammlung zur Wahl stellt. Als Gemeinderat und Präsident des Sportfischervereins Kreuzlingen verfügt er über die notwendigen Kompetenzen stösst aber zeitlich an seine Grenzen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.