/// Rubrik: Topaktuell

Tournee-Ende im Z88

Kreuzlingen – Am kommenden Samstag, 15. November, kommt die regionale Rockband «Galliardo» ins Z88. Sie feiert ab 21 Uhr mit dem Kreuzlinger Konzert ihren Tourneeabschluss.

Die Band «Galliardo» wurde Ende der Neunzigerjahre durch den Singer/Songwriter Domenico Gagliarde gegründet. Mit ihren kraftvollen und eingängigen Eigenkompositionen erspielte sich die Band schon bald einen guten Namen und sicherte sich ihren festen Platz in der Ostschweizer Musikszene.

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

2003 produzierten «Galliardo» ihre erste Studio-EP in Eigenregie und absolvierten in der Folge zahlreiche Konzerte in der Schweiz und im benachbarten Ausland. «Galliardo» zeichnen sich heute durch ihre ausdrucksstarken, erdigen und kraftvollen Kompositionen in ihrer italienischen Muttersprache aus. Eingängige Melodien und treibende Beats wechseln sich mit traumhaften Balladen ab und werden so zu einem einzigen Guss verschmolzen. Eine starke Stimme mit viel Sinnlichkeit und Wärme unterstreicht die powervollen Songs der Band.

Seit der Erscheinung ihres Debut-Albums «Fermare il Tempo» (2011) und weiteren zahlreichen Konzerten präsentiert sich die Band heute sichtlich gereift und legt nun mit ihrem zweiten Silberling «Sostanza & Spirito» ein ausgereiftes Werk vor. Galliardo sind: Domenico Gagliarde, Leadgesang und Gitarre; Biagio Anania, Schlagzeug; Walter Bortoletto, Bass und  Manfred Pristas, Leadgitarre.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.