/// Rubrik: Polizeimeldungen

Bei Unfall schwer verletzt

Arbon – Nach einem Verkehrsunfall in Arbon musste am Samstagabend eine Fussgängerin ins Spital geflogen werden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

(Bild: archiv)

(Bild: archiv)

Ein 62-jähriger Autofahrer war kurz vor 17.30 Uhr auf der St. Gallerstrasse in Richtung Zentrum unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kollidierte er auf der Höhe der Mosterei mit einer Fussgängerin, die die Fahrbahn im Bereich eines Fussgängerstreifens betreten hatte.

Die 80-Jährige wurde bei der Kollision schwer verletzt. Nach der Erstbetreuung durch den Rettungsdienst musste sie von der Rega ins Spital geflogen werden. Zur Spurensicherung kam der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau vor Ort, die Feuerwehr Arbon sperrte die Unfallstelle vorübergehend ab und leitete den Verkehr um.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Arbon unter der Nummer 071 221 41 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.