/// Rubrik: Polizeimeldungen

Auf Fussgängerstreifen angefahren

Ermatingen – Ein 12-jähriges Mädchen wurde am Dienstag in Ermatingen auf einem Fussgängerstreifen angefahren und verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

PolizeiTG4Ein 36-jähriger Autofahrer war kurz vor 18 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Steckborn unterwegs. Auf dem Fussgängerstreifen mit Lichtsignalanlage wollte das Mädchen die Strasse von rechts überqueren. Dabei wurde sie vom Fahrzeug erfasst und zog sich unbestimmte Verletzungen zu. Die 12-Jährige wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht. Beide Beteiligten gaben gegenüber der Kantonspolizei Thurgau an, dass die jeweilige Ampel grün angezeigt habe. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Personen, die in diesem Zusammenhang Auskunft geben können.

Zeugenaufruf
Wer Angaben machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Ermatingen unter 071 221 40 80 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.