/// Rubrik: Artikel

Mit Musik ins junge Leben

Kreuzlingen – Von Montag bis Freitag, 1. bis 5. Dezember, stehen die Türen der Jugendmusikschule offen. Schon ab vier Jahren haben Kinder die Möglichkeit, in der Musikalischen Früherziehung eine ganzheitliche Begegnung mit Musik zu erfahren.

(Bild: Archiv)

(Bild: Archiv)

Eine Alternative zum Blockflötenunterricht ist Perkussion für Sieben- bis Achtjährige. Hier wird in Kleingruppen vorwiegend mit Djembes eine fundierte Rhythmusschulung angeboten. Der Unterricht an der Musikschule wird von qualifizierten Lehrkräften erteilt. Das Mitspielen im Vorstufenensemble und später im Jugendblasorchester der Jugendmusik Kreuzlingen motiviert die Jugendlichen enorm.Am Samstag, 22. November, tritt das Blasorchester im Kampf der Orchester im SRF 1 in der zweiten Staffel auf. Abstimmen kann man  per Telefon oder App.

An den Informationstagen können sich Interessierte beraten lassen, welches Instrument ihrem Kind entspricht. Leihinstrumente sind zu günstigen Preisen zu mieten. Die Schulräume befinden sich am Gemeindeplatz 1, bei der Bäckerei Knusperhüsli. In Güttingen werden je nach Nachfrage Querflöte und Schlagzeug unterrichtet, in Herrenhof und Altnau Schlagzeug und in Scherzingen Trompete. Semesterbeginn ist am 2. Februar 2015, Anmeldefrist der 15. Dezember 2014.

Weitere Infos unter Tel. 071 695 47 86, E-mail: musikschule@jmkreuzlingen.ch, www.jmkreuzlingen.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.