/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Kreuzlinger Torjäger will wieder weg

Fussball – Er war erst auf die laufende Saison hin zum FC Kreuzlingen gewechselt, nun will er schon wieder weg. Torjäger Marcel Simsek aus Konstanz bat um Freigabe, er wird mit dem deutschen Oberligisten FC Villingen in Verbindung gebracht.

Marcel Simsek (vorne) zieht es vom FC Kreuzlingen weg. (Bild: Gaccioli)

Marcel Simsek (vorne) zieht es vom FC Kreuzlingen weg. (Bild: Gaccioli)

Wie der «Südkurier» am Montag in seiner Online-Ausgabe meldet, wechselt der 26-jährige Stürmer zur Rückrunde in den Schwarzwald. Kurios: Der FC Kreuzlingen weiss davon offiziell noch nichts: «Mir ist lediglich bekannt, dass Marcel Simsek um Freigabe gebeten hat», sagt FCK-Sportchef Daniel Bollmann. Eine Anfrage aus Villingen sei ihm nicht bekannt.

Für Kreuzlingen sei der Weggang des Konstanzers auf jeden Fall ein schmerzlicher Verlust: «14 Tore in 13 Spielen sprechen eine deutliche Sprache», so Bollmann. Simsek selbst war für eine Stellungnahme nicht erreichbar. Er spielte bereits in der Saison 2007/2008 in Kreuzlingen, wechselte dann aber zum FC Radolfzell.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.