/// Rubrik: Artikel | Polizeimeldungen

Fussgängerin schwer verletzt

(Bild: Archiv)

(Bild: Archiv)

Eine 51-jährige Autofahrerin war kurz nach 9.30 Uhr auf der Seestrasse von Steckborn kommend unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es kurz nach der Verzweigung mit der Bachstrasse zur Kollision mit einer 75-jährigen Frau, die unvermittelt die Strasse betrat. Bei der Kollision wurde die Fussgängerin schwer verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken. Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.