/// Rubrik: Kultur

Jackson Browne spielt beim Zeltfestival

Kreuzlingen/Konstanz – Nun ist es offiziell: Das deutsch-schweizer Zeltfestival auf Klein Venedig findet nächstes Jahr statt. Mit Jackson Browne ist auch der erste Star bereits bekannt.

Darauf haben viele Musik- und Kulturfreunde schon sehnsüchtig gewartet: Im Sommer 2015 wird es eine Neuauflage des beliebten Zeltfestivals auf Klein Venedig geben. Erstmals wird der Veranstalter KOKO & DTK Entertainment auch das Areal am Schweizer Seeufer mit einbeziehen. Das nunmehr grenzüberschreitende Kulturevent am Bodensee wird vom 25. Juni bis zum 5. Juli über die Bühne gehen. Mit dem US-amerikanischen Rockmusiker Jackson Browne steht der erste Programmpunkt bereits fest.

Jackson Browne. (Bild: zvg)

Jackson Browne. (Bild: zvg)

Möglich wird die Neuauflage durch das Engagement der beiden Städte Konstanz und Kreuzlingen, die das Projekt bezuschussen und somit ein solides finanzielles Fundament für die Kulturveranstaltung schaffen. «Ich freue mich sehr darüber, dass es nächstes Jahr wieder ein Zeltfestival am Ufer des Bodensees geben wird.», erklärt Dieter Bös, Geschäftsführer des Veranstalters KOKO & DTK Entertainment. «Mein besonderer Dank gilt dabei den Städten Konstanz und Kreuzlingen, deren Unterstützung für mich ein grosser Vertrauensbeweis ist.» Auch Armin Nissel, ebenfalls Geschäftsführer von KOKO & DTK Entertainment, sieht der Neuauflage des Festivals positiv entgegen: «Nachdem es in den letzten Jahren ein allgemeines Bedauern über die Zeltfestival-Pause gab, können wir die Wiederauflage mit neuem Elan umsetzen.»

Konzeption und Programm
Geplant ist neben einem grossen Zirkuszelt auf Klein Venedig auch ein kleineres, rund 400 Besucher fassendes Spiegelzelt auf dem Schweizer Areal neben der Bodensee Arena. Das elegante Jugendstil-Interieur bildet den idealen Rahmen für ausgewählte Comedy-, Kabarett- und Musik-Veranstaltungen.

Das Programmangebot soll wie früheren Jahren des Zeltfestivals möglichst breit aufgestellt sein: «Die Besucher dürfen sich auf Weltmusik, Comedy, Rock und Kabarett, aber auch auf Ausflüge in die Klassik und den Jazz freuen. Es wird jede Menge Neues zu entdecken geben, sowie Altbekanntes zum Wiederhören und Sehen.», verspricht Dieter Bös. Der Programm-Chef gibt bereits erste Einblicke: «Mit JACKSON BROWNE ist es uns gelungen, einen legendären Musiker an den Bodensee zu verpflichten, dessen Weg nächstes Jahr endlich wieder einmal nach Deutschland führen wird und der über eine riesige Fangemeinde in Deutschland und der Schweiz verfügt.»

Open Air-Bühne mit regionalen Grössen
Darüber hinaus wird es wieder eine Open Air-Bühne geben, die lokalen Newcomern und regionalen Grössen ein Podium bieten soll. Bei der Programmplanung für die Freiluft-Bühne kooperiert KOKO & DTK Entertainment mit dem Z88 in Kreuzlingen. Wie schon in früheren Jahren ist der Zugang zum Gelände eintrittsfrei. Hier bietet sich die Möglichkeit, im beschaulichen Biergartenambiente den Klängen auf der Open Air-Bühne und im grossen Zirkuszelt zu lauschen, Bekannte zu treffen und vom feinen kulinarischen Angebot örtlicher Gastronomen zu kosten.

Der Vorverkauf für das Konzert mit Jackson Browne am 2. Juli hat bereits begonnen. Schon demnächst möchte KOKO & DTK Entertainment weitere Künstler nennen, die im Sommer in der bunten Zeltstadt auf Klein Venedig auftreten werden.

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Kartenhaus Konstanz in der Bruderturmgasse, telefonisch unter der Nummer 0049 7531 90 88 44 und im Internet unter www.koko.de

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.