/// Rubrik: Region

Abstimmung und Regierungsratswahl am 8. März 2015

Frauenfeld – Der Regierungsrat hat den Anordnungsbeschluss für die Abstimmung vom 8. März 2015 gefasst. An diesem Sonntag kommen zwei eidgenössische Vorlagen zur Abstimmung: die Volksinitiative «Familien stärken! Steuerfreie Kinder- und Ausbildungszulagen!» und die Volksinitiative «Energie- statt Mehrwertsteuer». Ausserdem findet die Ersatzwahl eines Mitglieds des Regierungsrates statt.

Für Regierungsrat Claudius Graf-Schelliing wird ein Ersatz gesucht. (Bild: Archiv)

Für Regierungsrat Claudius Graf-Schelliing wird ein Ersatz gesucht. (Bild: Archiv)

Im Oktober hat Regierungsrat Claudius Graf-Schelling (SP) seinen Rücktritt aus dem Regierungsrat per 31. Mai 2015 bekannt gegeben. Die Ersatzwahl findet am eidgenössischen Abstimmungssonntag vom 8. März 2015 statt. Ein allfälliger zweiter Wahlgang würde drei Wochen später, am 29. März, durchgeführt werden.

Wahlvorschläge können bis am 12. Januar 2015, 16.30 Uhr, bei der Staatskanzlei eingereicht werden. Die Namen der bis zu diesem Zeitpunkt vorgeschlagenen Personen erscheinen auf der Namenliste, die den Wahlunterlagen beigelegt wird. Wählbar sind jedoch auch Personen, die nicht auf der Namenliste aufgeführt sind.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.