/// Rubrik: Stadtleben

Geglückte Restaurierung

Kreuzlingen – Wie geplant, konnten die Restaurierungsarbeiten im Altbau der Rosenegg sowie die Renovation der Fassade dank der umsichtigen Leitung von Architekt Markus Amstutz zum Jahresende abgeschlossen werden.

Erfolgreich saniert. (Bild: zvg)

Erfolgreich saniert. (Bild: zvg)

Das Projekt wurde von Anfang an von der kantonalen Denkmalpflegerin, Dr. Bettina Hedinger, einfühlsam und kompetent begleitet. Die vorgesehenen Ausstellungen in den historischen Räumen sollen bis im späten Frühjahr bereit sein für den erweiterten Museumsbetrieb. Zusammen mit den schönen Bauten der Primarschulgemeinde präsentiert sich der Hof um die stattliche Bergulme nun von der schönsten Seite.

Die Rosenegg ist wieder ein Bijou im historischen Ortskern unserer Stadt. Der Dank geht einerseits an die Stadt Kreuzlingen, die Stiftungen und Privatpersonen, die diese zweite Restaurierungsetappe ermöglicht haben, andererseits aber auch an den Architekten und die vielen Handwerker, die mit grossem Einsatz und Können die nicht alltäglichen Arbeiten bewältigt haben.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.