/// Rubrik: Polizeimeldungen

Fahrzeugbrand in Konstanz

Konstanz – Zu einem Fahrzeugbrand musste die Freiwillige Feuerwehr Konstanz am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr in die Oberlohnstrasse ausrücken.

(Bild: kb)

(Bild: kb)

Dort hatte in Höhe des Kreisverkehrs Max-Stromeyer-Strasse der 40-jährige Lenker eines Pkw plötzlich eine Rauchentwicklung im Motorraum bemerkt. Eine zufällig hinter dem Pkw befindliche Polizeistreife sicherte das Fahrzeug gleich ab und verständigte die Feuerwehr, die den vermutlich durch einen technischen Defekt im Entstehen begriffenen Kabelbrand rasch löschen konnte. Nachdem das Auto abgeschleppt worden war, konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.