/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Einbrecher nach Flucht verhaftet

Lengwil – Nach einem Einbruchdiebstahl am Freitagabend in Lengwil konnte ein 37-jähriger Serbe nach kurzer Flucht festgenommen werden.

(Symbolbild: Dieter Schütz / pixelio.de)

(Symbolbild: Dieter Schütz / pixelio.de)

Ein Hausbewohner meldete kurz nach 18.30 Uhr der Kantonalen Notrufzentrale, dass an der Schlösslistrasse eingebrochen worden sei. Die Kantonspolizei Thurgau leitete sofort eine gemeinsame Fahndung mit dem Grenzwachtkorps ein. Als eine Patrouille des Grenzwachtkorps zwei Personen am Bahnhof in Lengwil kontrollieren wollte, ergriffen diese die Flucht. Einer der beiden Männer, ein 37-jähriger Serbe, konnte wenig später zwischen Lengwil und Kreuzlingen festgenommen werden. Er trug Deliktsgut auf sich. Die Fahndung nach dem zweiten Mann verlief bisher ergebnislos.

Der Mann befindet sich in Haft. Die Kantonspolizei Thurgau klärt ab, ob er für weitere Delikte in Frage kommt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.