/// Rubrik: Artikel

Konzert zum Jahresanfang

Kreuzlingen – Am Sonntag, 18. Januar um 17 Uhr lädt die Musikschule Kreuzlingen zu einem besonderen Konzert ein: Lehrpersonen der Musikschule aus Musik und Tanz werden sich für einmal nicht als Pädagogen sondern konzertant präsentieren und dem Publikum ihre künstlerische Seite zeigen.

(Bild: Archiv)

(Bild: Archiv)

Dabei darf man sich auf interessante Musik aus mehreren Jahrhunderten freuen: Beethoven, Duvernoy, Tahel, Piazzolla, Ravel, Albash, Bach, Bernstein und Debussy. Besonders interessant sind die unterschiedlichen musikalischen Stilrichtungen, die in diesem Konzert präsentiert werden von der Klassik über den Flamenco, von Romantik und Tango bis hin zur Zeitgenössischen Musik.

Viele verschiedene Instrumente werden zu hören sein, unter anderem Akkordeon, Gitarre, Klavier, Horn, Cello, Violine, Trompete und Marimbaphon, und der Tanz wird auf spannende Weise integriert. Die Lehrpersonen der Musikschule Kreuzlingen musizieren in renommierten Orchestern im In-und Ausland und sind mittlerweile weit über die Kantonsgrenzen bekannt.      www.m-s-k.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.