/// Rubrik: Stadtleben

Jäggi-Gretler tritt nicht an

Kreuzlingen – Barbara Jäggi-Gretler verlor im Oktober das Rennen um den frei gewordenen Stadtratssitz von Michael Dörflinger. Zur Wahl im März tritt will die FDP-Frau nun nicht mehr antreten.

Barbara Jäggi-Gretler will für die FDP in den Kreuzlinger Stadtrat. (Bild: Thomas Martens)

Barbara Jäggi-Gretler. (Bild: Thomas Martens)

Dieses Statement versendete Frau Jäggi am Montag:

«Aufgrund der politischen Konstellation und meiner privaten Situation trete ich nicht mehr als Kandidatin der FDP für den Stadtratssitz an. Die FDP kämpft somit nicht um einen Sitz in der Exekutive und wird während der nächsten vier Jahre voraussichtlich nicht vertreten sein. Entsprechend setzt sich der FDP-Vorstand und ich mich für die Kandidatur Michael Stahl als Schulpräsidenten ein.»

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.