/// Rubrik: Marktinfos

Hotelneubau krönt Jucker’s Gastlichkeit

Tägerwilen – Im letzten Herbst haben Karin und Thomas Jucker ihren seit 1641 bestehenden Tägerwiler Gastbetrieb um einen Hoteltrakt erweitert.

Schlichte Eleganz zeichnet den Neubau aus. (Bild: zvg)

Schlichte Eleganz zeichnet den Neubau aus. (Bild: zvg)

Jucker’s an der Hauptstrasse 62 ist weit über die Region hinaus für seine gelebte Gastlichkeit bekannt. Dem wird auch der einladende Hotelneubau gerecht. Alle Natural Lifestyle-Zimmer und -Suiten sind in schlichter, moderner Eleganz gehalten, zudem bieten im Erdgeschoss zwei neue, bestens ausgestattete Multifunktionsräume den idealen Rahmen für  Anlässe.

Dass hier Gastlichkeit in Vollendung Tradition hat, ist im ganzen Haus spürbar. Dafür sorgt vor allem die vom passionierten Gastronom Thomas Jucker geführte Küchencrew, deren saisonal abgestimmte natural Gourmet-Küche mit beliebten Klassikern und verblüffenden Eigenkreationen überzeugt, genauso, wie die charmante Herzlichkeit, die Karin Jucker zusammen mit ihrer ambitionierten Servicecrew den Gästen entgegenbringt.
Kein Wunder, dass immer mehr Gesellschaften aus der ganzen Bodensee-Region in diesem liebevoll geführten Boutique-Hotel feiern und professionelle Seminarveranstalter auf den hier ganz selbstverständlich gebotenen Fullservice bauen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.