/// Rubrik: Leserbriefe

Michael Stahl – die richtige Wahl

Leserbrief – In das Aufgabengebiet des Schulpräsidenten gehört die strategische Führung und die Repräsentation der Schule. (Indira Marazzi, Kreuzlingen)

(Bild: pixelio)

(Bild: pixelio)

Der zukünftige Schulpräsident soll sich mit pädagogischen und schulpolitischen Fragen auseinandersetzen, das Personal führen, Gebäude bewirtschaften, einen reibungslosen Ablauf des Schulbetriebs sicherstellen und die Finanzen im Auge behalten. Betriebswirtschaftlich fundiertes Wissen, über welches Michael Stahl verfügt, ist die wichtigste Komponente für einen Schulpräsidenten! Dass er aber auch auf langjährige Erfahrungen als Sekundarlehrperson zurückgreifen kann, ist ein zusätzlicher Pluspunkt. Für das Amt des Schulpräsidenten zählt ausserdem ein unternehmerischer Geist, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie ein sicheres und gewandtes Auftreten. Diese Anforderungen erfüllt Michael Stahl ebenfalls bestens! Deshalb gebe ich ihm meine Stimme am 08. März 2015. Sie auch?

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.