/// Rubrik: Marktinfos

Lernen und Wachsen

Kreuzlingen – Am Mittwoch, 25. Februar, wird in der Rudolf Steiner Schule erklärt, wie mit Eurythmie die kognitiven, emotionalen und motorischen Fertigkeiten geschult werden können.

Nächsten Mittwoch findet in der Rufolf Steiner Schule Kreuzlingen ein Seminar zum Thema > statt. (Bild: Tim Reckmann / pixelio.de)

Nächsten Mittwoch findet in der Rufolf Steiner Schule Kreuzlingen ein Seminar zum Thema «Was ist Eurythmie»statt. (Bild: Tim Reckmann / pixelio.de)

Im richtigen Umfeld schafft positives Lernen den Grundstein für ein glückliches Leben, die Schulzeit ist dabei eine prägende Lebensphase. Eltern sind dabei auf vielen Ebenen die wichtigste Unterstützung, die Kinder für ihre Entwicklung brauchen. Die Kinder sollten ihre kognitiven, emotionalen und motorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten schulen können. Im Seminar von Christiane Ebner zum Thema «Was ist Eurythmie» können Sie als Eltern am 25. Februar 2015 um 20.15 Uhr in der Rudolf Steiner Schule Kreuzlingen selber erfahren, was sie durch das praktische Ausüben dieser Bewegungskunst für sich lernen können.Im Kurs werden die Teilnehmer einige Grundlagen und Aspekte, die dieser Bewegungskunst zugrunde liegen, gemeinsam anschauen. Wie wirkt sie? Warum ist sie gerade in der heutigen Zeit – nicht nur für Kinder – wichtig?

Freier Eintritt
Voll Entdeckerfreude können die Teilnehmer auch gleich einiges ausprobieren. Die Kursleiterin freut sich auf das Kommen aller interessierter und neugieriger Menschen. Eintritt frei, Kollekte.

Weitere infos unter 071 672 17 10 oder mail@rssk.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.