/// Rubrik: Kultur

Venus Astroparty

Kreuzlingen – Am Mittwoch, 25. Februar, findet ab 19 Uhr in der Sternwarte Kreuzlingen ein Vorttrag über den Planeten Venus statt.

Am nächsten Mittwoch steht in der Sternwarte Kreuzlingen der Planet Venus im Mittelpunkt. (Bild: zvg)

Am nächsten Mittwoch steht in der Sternwarte Kreuzlingen der Planet Venus im Mittelpunkt. (Bild: zvg)

Die Venus ist seit dem Altertum bekannt. Benannt wurde der zweite Planet des Sonnensystems nach der römischen Göttin der Liebe und Schönheit. Sie erhielt wahrscheinlich diesen Namen, weil dieser Planet damals der hellste war. Auf ihr herrschen sehr hohe Temperaturen, es gibt keinen Sauerstoff und kein Wasser und sie ist stets von einer dichten Wolkendecke umgeben. Zurzeit ist die Venus gut als Abendstern zu beobachten. Möchten Sie noch mehr über die «Schwester der Erde» erfahren? Dann folgen Sie dem Abendstern in die Sternwarte Kreuzlingen. Hier geben Demonstratoren gerne Auskunft zu astronomischen Fragen und man erfährt in einem Vortrag noch mehr über diesen besonderen Planeten.

Bitte benutzen Sie wegen der sehr eingeschränkten Park-Möglichkeiten bei der Sternwarte die Parkplätze an der Bernrainstrasse (80m oberhalb des Bahnübergangs bei Chocolat Bernrain).

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.