/// Rubrik: Leserbriefe

Thomas Beringer für das Gewerbe in den Stadtrat

Kreuzlingen – Es ist wichtig dass das Gewerbe und unternehmerisches Denken wieder im Stadtrat vertreten ist. (Elmar und Marianne Raschle)

Thomas Beringer, als Mitglied von Gewerbe Kreuzligen ist sich bewusst, dass er als einzelner Stadtrat eines Fünfergremiums nicht die Welt verändern kann. Darum verzichtet er auf vollmundige, nicht einlösbare Versprechen. Er will mit seiner pragmatischen Art zuerst jene Punkte welche schon lange anstehen aufarbeiten,  statt noch mehr kostspielige Ideen ins Spiel zu bringen.

Er weiss auch, dass es nicht darum geht den starken Mann gegen Andreas Netzle zu markieren, weil in diesem Gremium nur  ein gemeinsames Vorgehen Sinn macht und unsere Stadt weiter bringt. Eine solche Einigkeit und Fokussierung auf das Wesentliche würde sich auch auf der Ausgabenseite positiv auswirken, so dass eine vertretbare Steuerreduktion ins Auge gefasst werden könnte. Geben Sie Thomas Beringer Ihre Stimme, er ist die effizienteste Ergänzung für den Stadtrat.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.