/// Rubrik: Polizeimeldungen

Sie stahlen und schlugen

Konstanz – Gegen eine aus rund zehn Personen bestehende Jugendgruppe ermittelt seit Januar eine beim Polizeipräsidium Konstanz aus Beamten/innen der Schutz- und Kriminalpolizei eingerichtete Ermittlungsgruppe.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Die Kinder und Jugendlichen im Alter von 13 bis 16 Jahren stehen im Verdacht, zumindest seit Herbst 2014 im Stadtgebiet von Konstanz in wechselnder Besetzung zahlreiche Straftaten verübt zu haben. Neben Diebstahls- und Körperverletzungsdelikten werden einzelnen Tatverdächtigen auch Raubdelikte vorgeworfen. Die diesbezüglichen Ermittlungen sind jedochnoch nicht abgeschlossen. Neben den polizeilichen Ermittlungen der im Bereich der Kinder- und Jugendkriminalität besonders geschulten Beamten/innen  der Ermittlungsgruppe erfolgen parallel behördenübergreifende Massnahmen. Zwei besonders auffällige 14-Jährige befinden sich zwischenzeitlich in Untersuchungshaft.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.