/// Rubrik: Polizeimeldungen

Im Wald verunfallt

Wittenwil – Bei Forstarbeiten hat sich am Montag bei Wittenwil ein Arbeiter schwer verletzt. Er musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

(Symbolbild: tm)

(Symbolbild: tm)

Der 23-jährige Arbeiter war kurz vor 17.30 Uhr in einem Wald südlich von Wittenwil mit dem Fällen eines Baums beschäftigt. Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau wurde er von einem Teil des Baumstamms am Oberkörper getroffen und schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Arbeiter mit der Rega ins Spital geflogen.

Die genaue Unfallursache wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.