/// Rubrik: Leserbriefe

René Zweifel – der ideale Schulpräsident!

Kreuzlingen – Ich kenne und schätze René Zweifel schon seit vielen Jahren. Er bringt alles mit, um das Amt des Schulpräsidenten bestens auszufüllen und das hohe Niveau der Schule in Kreuzlingen zu sichern und weiter auszubauen. (Niklaus Hürsch, Kreuzlingen)

Als Vater von zwei erwachsenen Kindern kennt er die Sorgen, Erwartungen und Wünsche der Eltern aus eigener Erfahrung. Als Sekundarlehrer erwarb er sich ein breites pädagogisches Wissen, motivierte die Schülerinnen und Schülern und lebte ihnen vor, dass sich Einsatz und Engagement auszahlen. Als ehemaliger Profisportler besitzt er Teamgeist, Durchsetzungsvermögen, Ausdauer und den Willen, immer das Beste zu geben. Als langjähriger Schulleiter verfügt er über Führungserfahrung, hat eine grosse Fachkompetenz in allen schulischen Belangen und kennt vor allem auch die Behördenarbeit. Als ehrenamtlicher Manager eines grossen Sportvereins zeigt er sehr viel soziales Engagement, beweist aber auch, dass er über ein breites wirtschaftliches Know-how verfügt.

Und vor allem bringt er allen Menschen Respekt und Wertschätzung entgegen und kann auf sie eingehen. Zudem gibt es noch einen weiteren sehr grossen Plus-Punkt, wie es sich in den letzten Wochen gezeigt hat. Als parteiunabhängiger Kandidat muss er nicht bei allen parteipolitischen Ränkespielen à la FDP mitmachen (siehe Stadtpräsidenten-Wahl).

Wie gesagt – René Zweifel, für mich der «perfekte» Schulpräsident. Wählen auch Sie René Zweifel, denn es geht um die Kinder und die Zukunft der Schule und nicht um das Parteibuch!!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.