/// Rubrik: Marktinfos

Der Abspann läuft

Kreuzlingen – Nach 15 Jahren macht die Videothek «Film ab» an der Löwenstrasse dicht. Klappe die Letzte heisst es am Samstag, wenn die restlichen DVDs verkauft werden.

Christian Heiz vor seinen verbliebenen DVDs. (Bild: ek)

Christian Heiz vor seinen verbliebenen DVDs. (Bild: ek)

«Gerade habe ich noch die neusten DVDs für den Automaten erhalten», sagt Christian Heiz, Inhaber der Videothek «Film ab». Das sind dann jedoch die letzten Silberlinge für den Filmverleih gewesen. Dieser habe sich in den letzten Jahren nicht mehr rentiert, «ich habe ihn mehr als Hobby betrieben», so Heiz. Die Streaming-Angebote und die fehlende Unterstützung durch die Filmrechtsverleiher hätten ihm das Genick gebrochen. Auch habe sein Interesse an Filmen allgemein abgenommen: «Zuviele Spezialeffekte, dass ist nicht mehr die Schauspielerei, die ich lieben gelernt habe», resümiert Heiz, welcher hunderte signierte Fotos aus Hollywood besitzt.

Über die letzten Monate hat er seinen Bestand stetig veräussert. Morgen Samstag, von 13 bis 17 Uhr, besteht die letzte Möglichkeit, die restlichen 500 DVD Neuheiten und 4000 Porno-Filme günstig zu erwerben.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.