/// Rubrik: Leserbriefe

Hoffnungen auf Zweifel gesetzt

Leserbrief – Lieber Peter Meuwly, Ich bedanke mich für deine Wahlempfehlung, die ich allerdings nicht befolgen werde, denn René Zweifel ist der einzige Kandidat, der erfahren hat, wo Schüler und Lehrer der Schuh drückt. (Ueli Eppenberger, Kreuzlingen)

Natürlich verbinde ich mit seiner Wahl auch Hoffnungen:

Ich hoffe,

  • dass anstelle einer aufgeblähten Administration wieder mehr Zeit für den Kernauftrag der Schule resultiert, Zeit zwischen Lehrer und Schüler
  • dass der einzelne Schüler wieder weniger verschiedene Lehrkräfte verkraften muss, was sich positiv auf die Disziplin auswirken wird
  • dass in der Fortbildung anstelle der Höhenflüge wieder praktisch verwertbare Bildungsinhalte treten
  • dass Lehrkräfte wieder Selbstverantwortung übernehmen dürfen und Vertrauen erfahren.
  • dass sich Vorschriften, Regeln und Kontrollen auf ein absolutes Minimum beschränken.
  • René Zweifel hat die Vorzüge eines Systems ohne Glanzprospekte und Worthülsen noch gekannt. Von allen Kandidaten ist René Zweifel am ehesten befähigt, meine Hoffnungen zu erfüllen.
Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.