/// Rubrik: Region

Die grosse Froschwanderung

Lengwil – Zu grossen Exkursion von Pro Natura Thurgau werden jetzt Anmeldungen entgegen genommen.

Erdkröte. (Bild: Florin Rutschmann)

Erdkröte. (Bild: Florin Rutschmann)

Jeden Frühling machen sich unzählige Amphibien auf die Wanderung zu ihren Laichgebieten. Unterwegs bilden Strassen und Verkehrswege oft tödliche Hindernisse. Ehrenamtliche HelferInnen engagieren sich vielerorts für eine sichere Überquerung der Strassen zu den Laichgebieten. So auch auf dem Weg zu den Lengwiler Weihern. Im Rahmen dieser Exkursion erfahren Sie Interessantes über die Froschwanderung und die Reproduktionsstrategien der verschiedenen Amphibien. Wir sehen verschiedene Amphibienarten und deren Laich. Exkursionsleiter und Amphibienexperte Markus Meier stellt den Teilnehmern die verschiedenen Amphibienarten vor und die Teilnehmer lernen so Grasfrosch, Teichfrosch, Erdkröte und Co. zu unterscheiden und können dieses Wissen gleich praktisch anwenden, wenn sie am Ende der Exkursion die freiwilligen Helfern vom Tierschutz Kreuzlingen dabei unterstützen, die Tiere sicher über die Hauptstrasse zu tragen.

Besonders eingeladen sind Familien mit Kindern, die an dieser Exkursion die Natur zum Anfassen erleben können.

Treffpunkt:             Pro Natura Hütte am Lengwiler Weiher
Datum / Zeit:         13. März 2015 um 17 Uhr bis ca. 19 Uhr
Exkursionsleiter:    Markus Maier, Amphibienexperte

Kosten:                Kinder und Pro Natura Mitglieder kostenlos. Nichtmitglieder bezahlen einen Unkostenbeitrag von zehn Franken

Anmeldung:            Wir bitten um Anmeldung bis zum 12. März an: exkursionen-tg@pronatura.ch oder Telefon: 071 422 48 23

Ausrüstung:            Erforderlich sind geländetaugliche, wasserdichte Schuhe / Gummistiefel und der Witterung angepasste Kleidung. Taschenlampe von Vorteil.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.