/// Rubrik: Polizeimeldungen

Gasalarm in der Universität Konstanz

Konstanz – Ein Gasmelder in der Universität Konstanz löste am Samstag aus und führte zu einem Einsatz für Feuerwehr und Polizei.

Die Bibliothek der Uni Konstanz. (Bild: Jespah Holthof/Uni Konstanz)

Die Bibliothek der Uni Konstanz. (Bild: Jespah Holthof/Uni Konstanz)

Aufgrund eines technischen Defekts löste am Samstag um 20.24 Uhr
ein Gasmelder im Gebäude P der Universität in Konstanz aus. Da es
sich hierbei um Räumlichkeiten des Fachbereichs Physik handelte und
dort unter anderem Photovoltaik betrieben wird, musste vorerst von
einem Echtalarm durch austretende Giftgase ausgegangen werden,
weshalb das Gebäude mittels Bandansage evakuiert wurde. Bei
anschließenden Messungen durch die Feuerwehr konnte allerdings kein
erhöhter Methangasanteil in der Luft festgestellt werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.