/// Rubrik: Bildergalerien

Circus Royal in Kreuzlingen

Mit einer tollen Show gastierte der Schweizer Circus Royal vergangene Woche am Hafen in Kreuzlingen. Höhepunkt waren die Artisten aus China mit ihrer Show Panda Panda. Hier traten allerdinsg nicht etwa echte Panda-Bären auf – diese sind vom Aussterben bedroht und streng geschützt – sondern als solche verkleidete Akrobaten und zeigten allerlei Kunststücke. Vielleicht eine Möglichkeit, wie Zirkusse sich künftig weiterentwickeln und die Diskussion um Tierdressuren beenden können. Noch sind diese jedoch Teil jeder Zirkus-Vorstellung, auch wenn der Circus Royal auf exotische Tiere wie Löwen, Elefanten oder Tiger verzichtet. Das nächste Mal heisst es Manege frei in Frauenfeld am 17. und 18 März und danach in Gossau (SG) vom 20 bis 22. März. Weitere Infos: www.circusroyal.ch. (Bilder: Thomas Martens)

Share Button

2 thoughts on “Circus Royal in Kreuzlingen

  1. remzije

    Das Zirkis Royal in sohoturn dornacher platz super ich hätte eine bitte unzwar könnte der alfo und alexannder immer mit kommen in den Zirkus Royal sie waren der hammer währe sehr toll ich liebe euchere zirkus annlasse sie sind immer di coolsten besten also der alexander und alfo sind wow gewesen ❤sie kennen mich hoffendlich ich war mit freundinen woo geschrien haben

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.