/// Rubrik: Bildergalerien

Konfetti-Regen und Sonnenschein

Am vergangenen Sonntag herrschte buntes Fasnachtstreiben in Ermatingen. Der Grosse Groppen-Umzug – er findet nur alle drei Jahre statt – lockte die Massen ins schmucke Dorf. Am vergangenen Sonntag wurde zudem das 600-Jahr-Jubiläum der Groppenfasnacht und das 111-jährige Bestehen des Groppenkomitees gefeiert.

Die Frühlingssonne strahlte vom Himmel, als König Menelik, der Gropp, Fischer- und Mittelaltergruppen, zahlreiche aufwändig gestaltete Wägen, Fanfarenzüge und Guggenmusiken  durch die Strassen Ermatingens zogen. Klar, dass die Narren da nicht mit Konfettianschlägen geizten. Im Anschluss wurde auf dem Bahnhofplatz das Jubiläum gefeiert.

Unser Redaktor Stefan Böker hat sich für Sie ins bunte Treiben gestürzt.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.