/// Rubrik: Region | Topaktuell

Biber-Familien kennenlernen

Lengwiler Weiher – Eine Exkursion von Pro Natura Thurgau folgt den Spuren der beiden Biberfamilien am Lengwiler Weiher.

Nager im Nass. (Bild: Florin Rutschmann)

Nager im Nass. (Bild: Florin Rutschmann)

Seit bald fünf Jahren besiedeln die Biber die Lengwiler Weiher. Unzählige Biberspuren, gefällte Bäume, Biberbauten, Biberrutschen, Fussabdrücke, …, zeugen von der aktiven Präsenz der einmal bei uns fast ausgestorbenen Nager.

Im vergangenen Jahr stellte sich angesichts der vielen Biberspuren am Pfaffen- und Neuweiher die Frage, ob dort vielleicht ein zweites Biberrevier besteht. Mit Renato Winteler konnte Hallo Biber Ostschweiz einen Biberkenner als Volontär gewinnen, der im Januar 2015 die Spuren der Biber detailliert in einer Karte erfasste. Zusätzlich sammelte er vom Biber abgenagte Stöcke rund um die Weiher. Durch ausmessen der Nagespuren an diesen Stöcken fand er heraus, dass in beiden Revieren sicher drei markant verschieden grosse Nagezahnpaare die Rinde vom Holz genagt haben müssen. Dies erlaubte den Schluss, dass es sich um zwei Familien mit mindestens je drei Tieren handeln muss.

Während der Exkursion können die Teilnehmer die verschiedenen Biberspuren selber begutachten und mit Unterstützung des Exkursionsleiters Philip Taxböck praktisch nachvollziehen, was diese Spuren über die ansässigen Biber verraten. Philip Taxböck kennt das Revier am Lengwiler Weiher sehr gut und kann darüber hinaus viel Interessantes über die Ausbreitung der Biber in der Ostschweiz berichten. Mit etwas Glück können die Exkursionsteilnehmer beim Eindunkeln sogar noch einen Biber beim Schwimmen im Weiher entdecken.

Besonders eingeladen sind Familien mit Kindern, die an dieser Exkursion die Natur zum Anfassen erleben können.

Treffpunkt:             Pro Natura Hütte am Lengwiler Weiher

Datum / Zeit:         26. März 2015 um 17 Uhr bis ca. 19 Uhr

Exkursionsleiter:    Philip Taxböck, Projektleiter Hallo Biber Ostschweiz, Pro Natura Thurgau

Kosten:                Kinder und Pro Natura Mitglieder kostenlos. Nichtmitglieder bezahlen einen Unkostenbeitrag von zehn Franken

Anmeldung:            Wir bitten um Anmeldung an: exkursionen-tg@pronatura.ch oder Telefon: 071 422 48 23

Ausrüstung:            Erforderlich sind geländetaugliche, wasserdichte Schuhe und der Witterung angepasste Kleidung.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.