/// Rubrik: Leserbriefe

Michael Stahl – Gestalten statt Verwalten

Leserbrief – Mit Jürg Schenkel stellt die FDP den jetzigen Amtsinhaber. Von vielen Seiten wird Jürg Schenkel attestiert, dass er in seinen 22 Amtsjahren einen hervorragenden Job gemacht hat. (Patrik Hugelshofer, Präsident FDP Kreuzlingen)

Diese Beurteilung ist rückblickend nun möglich. Egal wer neuer Schulpräsident wird – mit dem Wahlsieg hat noch niemand wirklich gewonnen. Gewonnen haben wir alle nur dann, wenn der neue Amtsinhaber in seine Aufgaben hineinwächst und die Kreuzlinger Schulen auch in Zukunft weiterentwickelt. Die FDP Kreuzlingen hat im letztjährigen Evaluationsprozess mehrere Personen geprüft und sich dabei für eine dazumal unbekannte, aber dafür junge und dynamische Persönlichkeit entschieden: Michael Stahl. Im ersten Wahlgang erreichte Michael Stahl bereits ein sehr gutes Ergebnis. Und auch für den 2. Wahlgang setzen wir voll auf Michael Stahl. Wir sind überzeugt, dass er als Betriebswirtschafter und ehemaliger Sekundarschullehrer über das optimale Rüstzeug verfügt um unsere Schulen zu Gestalten. Wählen Sie am 26. April Michael Stahl!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.