/// Rubrik: Sport

Erfolg für die PMS-Herren

Volleyball – Bei den Schweizerischen Mittelschulmeisterschaften im Volleyball hat das Team der Pädagogischen Maturitätsschule Kreuzlingen den dritten Platz erreicht.

(V.l.) Robin Muntwyler, Joeri Deriks, Robin Baghdady, Benjamin Bär, Tobias Schleusser, Luca Wohlgemuth, Luca Weber, Lauro Warger. Nicht auf dem Foto: Kaj Stokholm. (Bild: zvg)

(V.l.) Robin Muntwyler, Joeri Deriks, Robin Baghdady, Benjamin Bär, Tobias Schleusser, Luca Wohlgemuth, Luca Weber, Lauro Warger. Nicht auf dem Foto: Kaj Stokholm. (Bild: zvg)

Robin Muntwyler, Joeri Deriks, Robin Baghdady, Benjamin Bär, Tobias Schleusser, Luca Wohlgemuth, Luca Weber, Lauro Warger und Kaj Stokholm mussten sich nur im Halbfinale geschlagen geben. Schweizer Mittelschulmeister wurde wie in den drei Jahren zuvor Aarau. Die Mannschaft der Alten Kantonsschule verwies die Schüler aus Lausanne in 2:0 Sätzen auf Platz zwei.

Das Kreuzlinger Damen-Team erreichte einen guten zehnten Platz. Turniersiegerinnen wurden die Schülerinnen aus Lugano, vor den Vorjahressiegerinnen aus Aarau.
Das Turnier war in diesem Jahr von der PMS ausgerichtet worden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.