/// Rubrik: Polizeimeldungen

Drogen in der Ferienwohnung

Gottmadingen – In einer eigens zur Abwicklung seiner Drogengeschäfte angemieteten Ferienwohnung eines 19-Jährigen fanden Beamte des Polizeipostens Gottmadingen und Rauschgiftermittler des Polizeireviers Singen bei einer Durchsuchung am Mittwoch rund 1100 Gramm Amphetamin, 300 Gramm Haschisch, 250 Gramm Marihuana und rund 250 Ecstasy-Tabletten im Verkaufswert von rund 20.000 Franken.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Auf die Spur des Mannes kamen die Beamten des Polizeipostens im Rahmen anderweitiger Ermittlungen. Nachdem sie die Wohnung des 19-Jährigen aufsuchten, um mit ihm zu sprechen, schlug ihnen bereits an der Wohnungstür der Geruch von Cannabis entgegen. Da der Wohnungsinhaber zunächst nicht angetroffen werden konnte, wurde auf richterliche Anordnung die Tür geöffnet und die Wohnung durchsucht. Die dabei aufgefundenen Betäubungsmittel waren zum Teil bereits verkaufsfertig portioniert und abgepackt. Nach der Rückkehr zu seiner Wohnung konnte auch der Tatverdächtige in den Abendstunden vorläufig festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt werden, der einen Haftbefehl erliess. Die weiteren Ermittlungen gegen den 19-Jährigen wegen des Verdachts des Drogenhandels hat das Kriminalkommissariat Konstanz übernommen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.