/// Rubrik: Marktinfos

Ist Mandarin-Chinesisch schwierig?

Kreuzlingen – Mandarin-Chinesisch hat ein nicht-alphabetisches Schriftsystem und vier Töne der Aussprache. Es ist sehr verschieden von anderen europäischen Sprachen. Es ist aber auch einfach zu erlernen.

«Ich lerne gerne Mandarin», sagt eine talentierte Schülerin der ISKK. (Bild: zvg)

«Ich lerne gerne Mandarin», sagt eine talentierte Schülerin der ISKK. (Bild: zvg)

Es gibt keine Wortbeugungen, kaum Grammatik, keinen Plural und die Wörter ändern sich nicht bei Zukunfts- oder Vergangenheitsformen.

Hohes Mass an Leidenschaft
Die wachsende Bedeutung Chinas hat Millionen von Menschen überzeugt, die chinesische Sprache erlernen zu wollen. Aber wie viele werden tatsächlich in der Lage sein, diese schöne Sprache zu sprechen und zu schreiben?

Ich verfüge über langjährige Erfahrung im Unterrichten von Mandarin-Chinesisch in England. Das Erlernen der chinesischen Sprache erfordert ein hohes Mass an Leidenschaft, Ausdauer und Engagement.

Dies sind Grundvoraussetzungen, die alle Schüler aufbringen sollten, um eine Sprache erfolgreich zu erlernen.

Mandarin ist eine sehr logische Sprache. Das Erlernen von Zahlen in der chinesischen Sprache hilft Kindern, ihre Leistungen in Mathematik zu verbessern.

Kostenlose Probelektion
Kontaktieren Sie Yan Yang, um eine kostenlose Unterrichtsstunde zu buchen. Sie beginnen mit einfachen Zahlen und bauen ein Vokabular auf. Ziel ist es, einen alltäglichen Wortschatz mit 2500 Zeichen aufzubauen. Damit sind Sie in der Lage, chinesische Zeitungen zu lesen und eine vollständige Rede in chinesischer Sprache zu halten.
Yan Yang
Yan Chinesische Sprachschule
Hauptstrasse 29
Tel: 071 672 6161

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.