/// Rubrik: Polizeimeldungen

Tödlicher Verkehrsunfall

Überlingen – Am Sonntag, 22. März, 13.17 Uhr, ereignete sich auf der B 31 neu, Fahrtrichtung Stockach, Höhe Nesselwang, ein Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person.

Ein 20-jähriger Fahrzeuglenker geriet aus bislang ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr und prallt dort gegen eine Sattelzugmaschine. Der Pkw fängt sofort Feuer. Der alleine im Fahrzeug befindliche Lenker wird durch den Unfall tödlich verletzt. Im Sattelzug werden eine Person leicht, eine schwer verletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 60.000 Franken. Die B 31 war während der Unfallaufnahme für längere Zeit voll gesperrt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.