/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Junges Theater lässt die Korken knallen

Konstanz - Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Jungen Theaters finden an zwei Tagen verschiedene Veranstaltungen im Stadttheater und der Werkstatt statt. (Linda Peiler)

Das Junge Theater lässt die Korken knallen. (Bild: zvg)

Das Junge Theater lässt die Korken knallen. (Bild: zvg)

Das Junge Theater Konstanz hat einen Grund zu feiern. Denn was heute selbstverständlich erscheint, war zur Gründungszeit der integrierten Kinder- und Jugendtheatersparte in den 80er Jahren noch lange nicht an jedem Theater in Deutschland üblich. Deshalb wird mit dem Jubiläum dieses Wochenende, 28. und 29. März, auch die Erfolgsgeschichte des Kinder- und Jugendtheaters in Deutschland, die sich im Jungen Theater Konstanz manifestiert, gefeiert.

Ab Samstag, 15 Uhr, können alle Theaterfreunde mitfeiern, an spannenden Workshops teilnehmen und sich eines der zwei besonderen Gastspiele ansehen. Auch die ganz jungen Besucher werden sich mit Kinderschminken, einer spannenden Theater Rallye (5+) und dem Familien-Nachmittag, die alle am Sonntag ab 14.30 Uhr stattfinden, sicherlich nicht langweilen.

Das Programm findet teilweise beim Stadttheater gegenüber des Steigenberger Hotels statt, einige Programmpunkte werden bei der Werkstatt in der Inselgasse, neben dem Theater stattfinden. Podiumsdiskussion, Ausstellung, Familiennachmittag und Workshops sind kostenlos.Vorverkauf und Vorstellungskasse für die Gastspiele gibt es über die Theaterkasse im Stadttheater. Die Vorstellungskasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Weitere Informationen auf www.theaterkonstanz.de

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.