/// Rubrik: Stadtleben

Fünf tolle Tage im Schnee

Grüsch-Danusa/Kreuzlingen – Das Skilager der 1. Klassen aus dem Schulhaus Pestalozzi in Grüsch-Danusa war ein voller Erfolg. (Marie-Kathrin Linden, Alina Saliu und Karolina Gügi )

Ski Heil! (Bild: zvg)

Ski Heil! (Bild: zvg)

Am 16. Februar fing das fünftägige Skilager der Klassen G1a/E1b aus dem Schulhaus Pestalozzi an. Früh morgens fuhr der Car los nach Grüsch-Danusa, ein Skigebiet mit höchstem Punkt auf 1800 M.ü.M., wo wir auch logierten. Wir hatten tolles Wetter die ganze Woche lang. Immer schien die Sonne, so konnten wir auch den herrlichen Ausblick von der Sonnenterasse des Berggasthauses ausgiebig geniessen. Alle Schülerinnen und Schüler kamen nach der Woche einigermassen mit den Skiern bzw. dem Snowboard den Berg hinunter. An den Abenden konnte man sein Glück beim Poker oder im Roulette versuchen und am Abschlussabend gab es viele lustige Spiele und zum Schluss noch eine Schnitzeljagd durch das ganze Lagerhaus. Am 20. Februar ging es dann, nach einer tollen Woche, wieder mit dem Car nach Hause.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.