/// Rubrik: Polizeimeldungen

Unfall mit Kehrichtfahrzeug

Birwinken – Bei einem Unfall am Mittwoch in Birwinken wurde ein 41-jähriger Arbeiter schwer verletzt. Er musste durch die Rega ins Spital geflogen werden.

Kurz nach 8 Uhr stieg der 41-jährige Beifahrer bei einem Wendemanövers eines Kehrichtfahrzeuges auf einem Vorplatz aus und wollte Abfallcontainer bereitstellen. Gemäss den ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wurde der 41-Jährige dabei vom Fahrzeug erfasst und von einem Rad überrollt. Er erlitt schwere Beinverletzungen und wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit der Rega ins Spital geflogen. Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.