/// Rubrik: Stadtleben

Neun Coiffeusen dürfen ausbilden

Kreuzlingen – Vor kurzem schlossen neun Kandidatinnen das Coiffeur/Coiffeuse Modul 2 am Bildungszentrum für Bau und Mode in Kreuzlingen erfolgreich ab.

Foto mit Lehrkraft Ruth Knellwolf, auf dem Bild fehlt Michelle Schneiter. (Bild: zvg)

Foto mit Lehrkraft Ruth Knellwolf, auf dem Bild fehlt Michelle Schneiter. (Bild: zvg)

In 80 Lektionen bereiteten die Fachlehrerinnen Ruth Knellwolf und Carmen Tobler die Kandidatinnen auf die Prüfung vor. Der Weg für die Ausbildungsberechtigung führt über den Lehrmeisterkurs, Modul 1 (Arenenberg), und über den Besuch des Moduls 2 «Lehren und lernen». Die Absolventen eines solchen Moduls schliessen mit einem Kompetenznachweis ab, welcher von coiffureSUISSE am Ende der Ausbildung organisiert wird.

Wir gratulieren unseren Teilnehmerinnen ganz herzlich und wünschen Ihnen für die weitere Zukunft viel Energie, Ausdauer und Freude, junge Lernende im Betrieb auszubilden.

Folgende Personen haben das Modul 2 erfolgreich abgeschlossen:
Rahel Huber, Amriswil
Laurence Fischer, Tägerwilen
Melina Lehmann, Weinfelden
Michelle Schneiter, Maienfeld
Joëlle Schuhmacher, Egnach
Swenja Staub, Bottighofen
Suzana Stojanovic, Schönenberg a.d. Thur
Karin Weyland, Rebstein
Nadine Wüst, Amriswil

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.