/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Der Angst einen Rahmen geben

Konstanz – Vom iranischen Vampir-Western bis hin zu Monstern im Schrank: Unter dem Titel «Framing Fear» wirft das Zebra Kino im Frühling seinen Schwerpunkt auf junge internationale Filme, die bekannte Genre- und Kinoschubladen sprengen und damit alteingesessene Kritiker wie Publikum begeistern.

Filmposter von "A Girl Walks Home Alone at Night". (Bild: zvg)

Filmposter von «A Girl Walks Home Alone at Night». (Bild: zvg)

Horrorfilme sind ganz besonders im deutschen Feuilleton als wertlose Kunst verschrien, die mit billigen Tricks und flachen Charakteren arbeitet. Eine neue Generation junger Filmemacher und Filmemacherinnen, deren Werke von April bis Juni im Zebra Kino zu sehen sind, durchbricht diese Denkweise. Sie fügen zusammen, was man so nicht unbedingt erwartet: Grusel-Atmosphäre mit ebenso tiefgründigen wie glaubwürdigen Geschichten, Manifestationen von Angst in von sozialer Härte geprägten Konflikt-Situationen, getragen von überragenden darstellerischen Leistungen.

«A Girl Walks Home Alone at Night» etwa ist ein auf Persisch gedrehter Vampirwestern, der mitten im Iran spielt und dazu noch eine starke Frau als Protagonistin vorweist. Eine alleinerziehende Mutter muss sich in «Der Babadook» mit der Angst, ihr Kind zu verlieren, auseinandersetzen. «Spring» offenbart die düsteren Abgründe einer jungen Liebe in einem italienischen Küstendorf. Und «It Follows» spielt mit den Urängsten vor Intimität und Sexualität.

«Die Filme verbindet der ungewöhnliche Umgang mit Themen, die sonst auch so im klassischen Problemfilm behandelt werden. Anstatt eines düsteren Sozialdramas kommen hier Stilmittel des Horrorfilms zum Einsatz, heraus kommen dabei völlig neue Arten von Filmgenres», so Stefan Schimek, Vorstand des Zebra Kinos und Gestalter des Schwerpunkts. «Hinzu kommt, dass die Filme allesamt Erstlings- und Zweitwerke von jungen Filmemachern sind. Junges Kino bildet ohnehin einen der Grundpfeiler unseres Filmprogramms.»

Mehr Infos zu den Filmen im einzigen Programmkino der Region finden Sie hier.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.