/// Rubrik: Polizeimeldungen

Gestürzte Radfahrer, gestürzter Baum

Konstanz – Weiter Ereignisse im Zusammenhang mit Sturm «Nikals».

Eine 70-jährige Radfahrerin ist am Dienstag, gegen 12 Uhr, im Herosepark, kurz vor der Radbrücke beim Absteigen von ihrem Fahrrad von einer starken Windböe erfasst worden und stürzte. Dabei zog sie sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Beim Versuch auf das Fahrrad zu steigen, ist am Dienstag, gegen 11 Uhr, eine 77-jährige Frau in der Paradiesstrasse, beim Obermarkt ebenfalls von einer starken Windböe erfasst worden und erlitt durch den Sturz auf die Fahrbahn mittelschwere Verletzungen. Sie musste ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Im Bereich Beethoven-/Zeppelinstrasse stürzte ein Baum auf die Strasse, blockierte die Fahrbahn und musste von der Feuerwehr beseitigt werden. In der Breslauer Strasse löste sich ein Blechteil von einem Dachgiebel und drohte auf die Strasse zu stürzen. Eine Streife wurde von hilfsbereiten Anwohnern in eine Dachwohnung eingelassen und konnte das Blechteil entfernen, bevor es Schaden anrichtete.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.