/// Rubrik: Region | Topaktuell

Anmelden für Memorial Bergrennen

Steckborn – Freunde des Bergrennens Steckborn und ACS Thurgau erwarten über 250 Oldtimer am Jubiläums-Memorial vom 26./27. September. Ab Mitte April können Rennbegeisterte sich anmelden.

250 verschiedene Oldtimer wird es zu bestaunen geben.(Bild: Werner Völker)

250 verschiedene Oldtimer wird es zu bestaunen geben. (Bild: Werner Völker)

Ab 15. April läuft die Anmeldefrist für das Memorial Bergrennen Steckborn-Eichhölzli vom 26./27. September. Die Anmeldungen laufen über www.go4race.ch des ACS. OK-Präsident Kurt Krucker rechnet mit einem grossen Interesse für die zum dritten Mal in dieser Form geplante Veranstaltung. Nach zwei gut besuchten Memorials in den Jahren 2007 und 2010 steht nun – 60 Jahre nach dem ersten Rennen im Jahre 1955 – die Jubiläumsveranstaltung an. Am letzten Septemberwochenende 2015 werden über 250 historische Fahrzeuge (Autos und Motorräder, mindestens 30 Jahre alt) zum Start in den Kategorien «Memorial Performance», «Corso» und «Show» mit VIP’s erwartet.

Rennen ohne Zeitnahme
Laut ACS-Sportkommissionspräsident Christian Mettler findet hier erstmals mit Genehmigung des ASS (Dachorganisation «Auto Sport Schweiz») ein Bergrennen ohne Zeitnahme statt. Der Verzicht auf die Kategorie Rennen bedeute keinen Verzicht auf sportliches Geschehen, ermögliche jedoch einen lizenzfreien Betrieb.

An beiden Veranstaltungstagen finden jeweils zwei Läufe aller drei Kategorien statt: In der Kategorie «Memorial Performance» werden trotz Verzicht auf Zeitnahme individuelle sportliche Leistungen erwartet. Das Sicherheitsdispositiv wird – analog zum Rennbetrieb – vom ACS gewährleistet und steht auch den Kategorien «Corso» und «Show» mit VIP’s zur Verfügung. Mit den Stellplätzen im ganzen Städtchen wird den Besuchern ein hautnaher Kontakt mit historischen Fahrzeugen und ihren Besitzern ermöglicht.

Spass und Spektakel
Spass für die Teilnehmer und Spektakel für die Zuschauer ist die Devise dieses für die Unterseeregion grossen Ereignisses. Detaillierte Informationen findet man auf   www.bergrennen-steckborn.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.