/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Überbauung Bernrain Ost

Kreuzlingen – Die Chocolat Bernrain AG, Kreuzlingen und die ASGA Pensionskasse Genossenschaft aus St. Gallen planen gemeinsam eine Wohnü̈berbauung auf dem ehemaligen EKT-Areal. Das Baugesuch fü̈r die total 83 Mietwohnungen wird Ende März 2015 bei der Stadt Kreuzlingen eingereicht. (Text: Christian Peter)

83 Wohnungen sollen oberhalb des Bahnhofs Bernrain entstehen. (Bild: zvg)

83 Wohnungen sollen oberhalb des Bahnhofs Bernrain entstehen. (Bild: zvg)

Die beiden Firmen Chocolat Bernrain AG und ASGA Pensionskasse Genossenschaft aus St. Gallen konnten, nachdem der Gestaltungsplan und Teilzonenplan am 31. Mai 2013 rechtskräftig wurde, das Areal der EKT AG an der Breitenrainstrasse in Kreuzlingen erwerben.

Wohnungsmix für Familien
Sie planen gemeinsam eine Überbauung bestehend aus sechs Gebäuden mit 83 Mietwohnungen und einer gemeinsamen Tiefgarage. Der Wohnungsmix wurde so angelegt, dass aufgrund der ausgezeichneten Lage auch Familien angesprochen werden können. So sind von den total 83 Wohnungen 27 4-1⁄2- und 5-1⁄2-Zimmerwohnungen.
Da für die sich heute auf dem Areal befindende Trafostation der technischen Betriebe Kreuzlingen und der EKT AG zusätzlich ein Neubau innerhalb des nordwestlichen Gebäudes entsteht, ist eine Realisierung des Bauvorhabens in zwei Etappen geplant.
Bei optimalem Verlauf ist der Baubeginn im November 2015 geplant.

Share Button

2 thoughts on “Überbauung Bernrain Ost

  1. Super

    Echt toll die wohnanlage. Mein Vorschlag wäre dass jeder dann auch gleich mit der Wohnung das gleiche Auto erhält ub einen VW Golf. Zudem könnte man auch noch eine gleichfarbige Kleidung festlegen zb Frau trägt rot und der Mann trägt dunkelbblau. Auf dem Gelände gibt es dann einen frisör zu dem jeder kann der natürlich nur eine Frisur für Mann ubd frü Frau schneidet. Natürlich auch inklusiv. Echt suuuuper!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.