/// Rubrik: Vereine

Giraffe war April-Scherz

Kreuzlingen – Dass die Freie Liste im Rahmen ihrer Wahlkampagne zu den Gemeinderatswahlen Kreuzlingen vom 26. April 2015 dem Tierpark Kreuzlingen eine junge Giraffe schenke, war natürlich ein April-Scherz. (Wahlkomitee der Freien Liste)

(V.l.) Jost Rüegg, Daniel Moos mit Tochter Mia und Plüsch-Giraffe sowie Jörg Engeli. (Bild: zvg(

(V.l.) Jost Rüegg, Daniel Moos mit Tochter Mia und Plüsch-Giraffe sowie Jörg Engeli. (Bild: zvg(

Der Vorstand des Tierparks Kreuzlingen würde sich für eine so unsinnige Aktion niemals hergeben. Das haben auch die Kreuzlingerinnen und Kreuzlinger so gesehen. Es gab einzelne entrüstete Reaktionen auf die Homepage der Freien Liste. Ob es das schlechte Wetter war oder das Wissen um einen Scherz, wir mussten jedenfalls keine enttäuschten Zuschauer wieder nachhause schicken. Mitglieder der Freien Liste unterstützen seit vielen Jahren in Form von Spenden und auch Arbeit den Tierpark Kreuzlingen, der vor Allem seltene und einheimische Tierarten, z.B. von «ProSpezieRara», hält, pflegt und der Öffentlichkeit zugänglich macht. So gehen im Rahmen dieser Aktion auch diesmal wieder 1’000 Franken an den Tierpark Kreuzlingen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.