/// Rubrik: Polizeimeldungen

Von Brettern getroffen

Kreuzlingen – Bei einem Arbeitsunfall in Kreuzlingen wurde am Donnerstag ein achtjähriger Knabe verletzt und musste ins Spital geflogen werden.

(Symbolbild: tm)

(Symbolbild: tm)

Ein 55-jähriger Gabelstapler-Fahrer lud um zirka 13.30 Uhr auf einem Firmengelände Material von einem Lastwagen ab. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau touchierte er dabei einen Stapel Bretter, der daraufhin von der Ladefläche stürzte.

Ein achtjähriger Knabe wurde von den Brettern getroffen und am Kopf verletzt. Nach der Erstbetreuung durch den Rettungsdienst musste er von der Rega ins Spital geflogen werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.