/// Rubrik: Kultur

Energiegeladene Bühenpräsenz

Kreuzlingen – Mit «Gaptones» steht am kommenden Samstag, 18. April, ab 21 Uhr eine Band auf der Bühne des Z88, die mit frech arrangierten Funk- und Soulklassikern begeistert.

GaptonesDie neun Musiker bieten ein Hörerlebnis auf hohem Niveau. Eine gelungene Mischung aus mitreissenden und energievollen Eigenkompositionen und frech arrangierten Funk- und Soul-Klassikern. Von James Brown über Tower of Power bis Jamiroquai und Incognito. Fesselnde Grooves, zu denen man sich einfach bewegen muss. Die Band begeistert mit einer energiegeladenen Bühnenpräsenz. Die Freude an der Musik spürt auch das Publikum und lässt sich innert kürzester Zeit mitreissen – ganz nach dem Motto «Shake everything you’ve got!». Das beste Rezept für gute Laune. Wesselina überzeugt mit ihrer grossen Stimme. Sowohl freche Funk-Nummern wie auch soulige Tunes meistert sie gekonnt. Mit ihrer authentischen Performance zieht sie das Publikum in ihren Bann. Zusammen mit markanten Grooves, gekrönt durch knackige Bläsersätze entsteht der unverwechselbare Gaptones-Sound.

Gaptones sind: Wesselina Georgiewa, Vocals; Raphael Brunschweiler, Keyboards; Fabian Rosenzweig, Guitar; Marius Erb, Bass; Ueli Bichsel, Drums; Markus Graf, Alt-& Tenor-Sax; Robert Eberle, Bariton-Sax; Thomas Roth, Trumpet und Stefan Wolff, Trumpet.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.