/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Ob Nord, ob Süd, ob Oscht, ob Wescht – dä Treffpunkt isch’s Chrüzlinger Fäscht!

Kreuzlingen – Am Samstag, 30. Mai, präsentieren sich auf dem «Chrüzlinger Fäscht» nicht nur mehr als 26 Nationen, sondern auch der Kanton Genf, der in diesem Jahr das 200. Jubiläum seiner Mitgliedschaft in der Eidgenossenschaft begeht. Die Besucher erwarten darüber hinaus ein multikulturelles Bühnenprogramm, die Gelegenheit in Workshops die Bräuche anderer Länder kennenzulernen und eine kulinarische Schnuppertour rund um die Welt zu erleben. Jung und Alt dürfen sich auf ein zwölfstündiges Angebot freuen.

Kreuzlinger-Fest-2014-151Für Kreuzlingen ist es eine besondere Ehre, dass der Kanton Genf auf seiner Jubiläumstour anlässlich seiner 200-jährigen Mitgliedschaft in der Eidgenossenschaft gerade auf dem «Chrüzlinger Fäscht» Halt macht. Damit wird das Nationenfest um einen schönen kulturellen Beitrag bereichert und den Besuchern dieser interessante Kanton näher gebracht. Regierungsrat Dr. Jakob Stark und diverse Vertreter aus dem Kanton Genf werden am Anlass ebenfalls als Gäste anwesend sein.

Rhythmen aus aller Welt
Ein vielfältiges Bühnenprogramm führt durch die Musik von vier Kontinenten und vermittelt so hautnah das Lebensgefühl ferner Länder. Tanzdarbietungen in farbenprächtigen Trachten erfreuen das Auge und laden zum Mitschwingen ein. Natürlich sind auch wieder die Kinder mit ihren beliebten Darbietungen dabei. Am Abend heisst es dann «Abtanzen bis Mitternacht!» zu heissen Latinorhythmen.

Kreuzlinger-Fest-2014-197Mitmachen und kennenlernen
In verschiedenen Workshops sind die Festbesucher aufgefordert, fremdes Brauchtum näher kennenzulernen. Unter fachkundiger Anleitung kann man sich z.B. in Tänzen oder Basteleien anderer Kulturen üben. Damit bieten die Workshops die Chance, bislang Unbekanntes zu erfahren, nette Menschen kennenzulernen und die eigene Kreativität herauszufordern. Die Teilnahme ist kostenlos und erfordert keine Anmeldung.

100% Kreuzlingen
Das «Chrüzlinger Fäscht» lädt getreu dem Motto «Wir sind 100% Kreuzlingen!» alle ein, gemeinsam ein fröhliches Fest der Nationen zu feiern und damit zu zeigen, dass in Kreuzlingen Toleranz und Respekt gelebte Kultur sind. Detaillierte Informationen zum Fest finden sich auf der Homepage unter www.chrüzlingerfäscht.ch.

Share Button

2 thoughts on “Ob Nord, ob Süd, ob Oscht, ob Wescht – dä Treffpunkt isch’s Chrüzlinger Fäscht!

  1. D Küntzel

    Mit Google Maps kann man sich einen guten Eindruck von Regionen verschaffen: wenn man den Modus „Map“ (links unten) durch „Earth“ ersetzt, wird nicht mehr eine Landkarte, sondern die Vogelgesicht angezeigt, wobei unten auf einer Zeile verschiedene Vorschläge für Bilder angezeigt werden.

    Antworten
  2. D Küntzel

    Vor 2-3 Wochen hatte mithilfe von Google Maps durch Bilder den Thurgau kennengelernt und war von Landschaft, Dörfern und Städten sehr beeindruckend; überhaupt von der ländlichen Idylle und den tollen Blicken auf die Alpen, der dem Blick auf den Bodensee ebenbürtig scheint. Bei Amazon ist der Thurgau vor allem durch den Wein bekannt. Die neue späte Erkenntnis: das Voralpenland hat auch viel zu bieten. Versehentlich hatte ich gestern zu später Stunde den Bezug zum Artikel vergessen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.